Veranstaltungen

Was möchte ich noch erleben? Wohin zieht es mich? Neben Kultur, Sport und Gesellschaftspolitischem besuchen viele Menschen Veranstaltungen, die sich den Sinnfragen des Daseins, der persönlichen Weiterbildung und nicht zuletzt den Fragen des Glaubens zuwenden. Die Evangelische Kirche in der Steiermark bemüht sich, hier ein entsprechendes Angebot zu unterbreiten.


Lange Nacht der Kirchen - Lichtblicke

Mit einer Grußkartenaktion unter dem Motto „Füreinander LICHTBLICK sein“ setzt die Lange Nacht der Kirchen ein Zeichen von Zusammenhalt und Mitmenschlichkeit.

Parallel dazu entsteht auf der Website www.langenachtderkirchen.at/lichtblick ein buntes Mosaik an persönlichen Postings: Was haben Sie vermisst? Was (neu) zu schätzen gelernt?
Die Aktion „füreinander LICHTBLICK sein“ hilft zudem Menschen, die durch die Coronakrise in Not geraten sind. In Graz unterstützt die Lange Nacht der Kirchen Arbeitssuchende über den Fonds für Arbeit und Bildung der Diözese Graz-Seckau. In Kooperation mit der Katholischen Stadtkirche Graz erfährt die Aktion zudem eine Erweiterung durch Lichtblick-Hefte, Lichtblick-Gespräche und ein Lichtblick-Fastentuch, das 2021 präsentiert wird.

Die OrganisatorInnen der ökumenischen Großveranstaltung Lange Nacht der Kirchen danken den vielen ProgrammgestalterInnen und BesucherInnen. Sie freuen sich, Sie am 28. Mai 2021 wieder begrüßen zu dürfen.

Pressemitteilung

Artikel "kathpress"

Foto (Viktor Andriichenko)

Foto (Viktor Andriichenko)