Veranstaltungen

Veranstaltungen - Informationen zum Reformationsjubiläum 2017

Wien (epdÖ) - Mit einer neuen Website möchten die drei Evangelischen Kirchen in Österreich für das bevorstehende Reformationsjubiläum 2017 werben. Unter dem Leitgedanken "Freiheit und Verantwortung" bietet die Internetseite

www.evangelisch-sein.at

Informationen rund um die Themen Kirche, Reformation, Evangelischsein und vieles mehr. Als gemeinsames Sprachrohr der Evangelischen Kirche A.B. (lutherisch), der Evangelischen Kirche H.B. (reformiert) und der Evangelisch-methodistischen Kirche richtet sie sich aber nicht nur an evangelische Christinnen und Christen, sondern darüber hinaus an alle Interessierten.

"Die Website versteht sich als niederschwellige Vermittlungsplattform protestantischer Kernbotschaften", erklärt Charlotte Matthias vom Projektteam für das Reformationsjubiläum. "Besonders wichtig wird der Veranstaltungskalender der Website, der über alle Veranstaltungen, Ausstellungen und Aktivitäten der evangelischen Pfarrgemeinden und Einrichtungen in Österreich, die im Zusammenhang mit dem Reformationsjubiläum stehen, informieren und somit auch evangelische Vielfalt sichtbar machen will."

Auf der übersichtlich gestalteten Internetseite finden sich vier Kategorien: "Freiheit und Verantwortung", "Glaube", "Reformation" und "Evangelischsein". Unter diesen Menüpunkten gibt es Texte, Bilder, Interviews, Videobeiträge und vieles mehr. Die Seite wird laufend erweitert.

Unter www.evangelisch-sein.at finden Sie nicht nur umfassende Informationen sondern auch die Termine aller Veranstaltungen rund um das Jubiläumsjahr 2017.


"Glaube und Film" - Ausstellung

In der Grazer Kreuzkirche läuft die Ausstellung "Glaube im Film", zu der herzlich eingeladen wird. Sie ist an Sonntagen von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr und nach Vereinbarung zu sehen. Eine Schlussveranstaltung dazu findet im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen am 9.6.2017, um 19:30 Uhr, statt.

Adresse: 8020 Graz, Mühlgasse 43
E-Mail: office@kreuzkirche-graz.at

Hier finden Sie dazu das Plakat der Ausstellung.


Lange Nacht der Kirchen 2017

Am Freitag, den 9. Juni 2017, von 18:00 Uhr bis 24:00 Uhr, findet wieder die LANGE NACHT DER KIRCHEN statt! Vom Ennstal bis in die Südsteiermark öffnen 100 Kirchen, Klöster und kirchliche Einrichtungen die Pforten für rund 500 Veranstaltungen bei freiem Eintritt!

Freuen Sie sich auf: mehr

Das Programmheft liegt nun druckfrisch auf - elektronisch finden Sie alle Informationen unter:
www.langenachtderkirchen.at/graz

Hinweis auf die Veranstaltung "Was sich der Luther wieder erlaubt!" mit Gerhard Ernst

Einladung zum Pressegespräch am 29.5.2017

 

Untenstehend finden Sie wichtige Links für die Organisation:

Basisinformation

Rechtliche Infos


Was sich der Luther wieder erlaubt!

Im Rahmen der Langen Nacht der Kirchen dürfen wir heuer einen besonderen Gast in der Evangelischen Heilandskirche präsentieren:

Zum Thema "Was sich der Luther wieder erlaubt!" liest der beliebte Schauspieler und Sänger Gerhard Ernst Texte von Martin Luther, kommentiert von Superintendent Hermann Miklas. Von 1985 bis 1990 war Gerhard Ernst Mitglied der Vereinigten Bühnen Graz, derzeit ist er Ensemblemitglied der Wiener Volksoper.

Ort: Evangelische Heilandskirche, 8010 Graz, Kaiser-Josef-Platz 9
Zeit: 9.6.2017, 21:00 -21:45 Uhr
Freier Eintritt!

Link zur Biografie von Gerhard Ernst
Link zu Foto 1 (Copyright: Gerhard Ernst/www.gerhardernst.at)
Link zu Foto 2 (Copyright: Gerhard Ernst/www.gerhardernst.at)


Save the date: Graz - Ausstellung 2017 "Ein Hammerschlag - 500 Jahre evangelischer Glaube in der Steiermark"

Schon jetzt machen wir auf die Graz - Ausstellung 2017 aufmerksam. Unter dem Thema "Ein Hammerschlag - 500 Jahre evangelische Reformation in der Steiermark" wird es vom 14.6.2017 (Ausstellungseröffnung) bis zum 7.1.2018 eine Sonderausstellung im Museum im Palais geben.

Informationen zum Ausdrucken finden sie hier.

 


"Du gibst meinen Schritten weiten Raum" Evangelischer Kirchentag in Graz

Die Evangelische Diözese A.B. Steiermark lädt Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde herzlich zum Evangelischen Kirchentag 2017 (Gustav-Adolf-Fest) ein.

Wann: 15.6.2017, von 09.00 bis 16.30 Uhr
Ort: Grazer Mariahilferplatz/Kulturzentrum bei den Minoriten.

Anmeldungen für Einzelpersonen, Familien und Gruppen bis 1. Juni 2017 an:
E-Mail: suptur-stmk@evang.at oder
Tel.: 0316/32 14 47

Hier geht es zu den Downloads:

Einladung zum Evangelischen Kirchentag 

Plakat A4

Programm

Wegbeschreibung


F:eva - Musikfestival der Evangelischen Jugend Steiermark

Am 1.7.2017 findet im Grazer Stadtpark (Verkehrsgarten) ein besonderes Musikfestival der Evangelischen Jugend Steiermark statt. Es soll ein Zeichen FÜR das gute Zusammenleben" sein.

Den genauen Ablauf finden Sie hier.


Ökumene-Reise im August 2017

Unter dem Titel "Ökumenische Begegnungen im Lutherjahr" findet vom 19.8.2017 bis 26.8.2017 eine Ökumene-Reise mit Superintendent Hermann Miklas und Bischof Wilhelm Krautwaschl statt. Bei dieser Reise nach Deutschland, ins Mutterland der Reformation, wird die katholische und die evangelische Seite  desselben beleuchtet. Weitere Informationen finden Sie hier.


Gesamtösterreichisches Reformationsfest in Wien

Vom 30.9.2017 bis 1.10.2017 findet am Wiener Rathausplatz das Gesamtösterreichische Reformationsfest statt. Nähere Informationen folgen.



Grazer Evangelische Senioren Singakademie

Für alle sangesfreudigen Seniorinnen und Senioren:

Der Konzertchor probt und der Singkreis singt wieder seit 6. Oktober 2015 im Gemeindesaal der Grazer Heilandskirche.

Bei Interesse bitten wir Sie um Kontaktaufnahme.

Es gibt folgende Kontaktmöglichkeiten:

Evang. Superintendentur A.B. Steiermark:
Tel.: 0316/32-14-47
e-Mail: suptur-stmk@evang.at

Kantorei der Grazer Heilandskirche (Mag. Thomas Wrenger):
kantorei@heilandskirche.at

Informationen


Was möchte ich noch erleben? Wohin zieht es mich? Neben Kultur, Sport und Gesellschaftspolitischem besuchen viele Menschen Veranstaltungen, die sich den Sinnfragen des Daseins, der persönlichen Weiterbildung und nicht zuletzt den Fragen des Glaubens zuwenden. Die Evangelische Kirche in der Steiermark bemüht sich, hier ein entsprechendes Angebot zu unterbreiten.

 

Evangelische Diakonie mit grünem Herz

Die Behindertenwerkstätte des Evangelischen Diakoniewerkes Schladming produziert Pressegeschenke für die Steirische Tourismus GmbH. Mehr erfahren Sie hier.