Neuigkeiten

Autofasten 2019

Fotos: Gerd Neuhold/Sonntagsblatt

Sonderstraßenbahnfahrt 07. März 2019

Mit einer Sonderstraßenbahnfahrt am 7. März luden die Organisatorinnen und Organisatoren der drei Aktionen, das Welthaus der Diözese Graz-Seckau: Fleischfasten, Arbeitskreis Nachhaltigkeit der Katholischen Aktion Steiermark: Autofasten und die Katholische Frauenbewegung Steiermark: "Aktion Familienfasttag" zum Kennenlernen der Fastenaktionen ein. Lesen Sie mehr dazu.

Zug um Zug für ein besseres Klima

Bischof Krautwaschl, Superintendent Rehner und Verkehrslandesrat Lang stellten sich 15 Jahre Autofasten für eine mobile Sprechstunde in der S-Bahn zur Verfügung. In der S1, Richtung Bruck/Mur, gaben Bischof Wilhelm Krautwaschl, Superintendent Wolfgang Rehner und Verkehrslandesrat Anton Lang am Vormittag eine "mobile Sprechstunde". Die Fahrt war gratis, und alle Fahrgäste erhielten als Dankeschön fürs aktive Autofasten Brezen. Lesen Sie mehr dazu.

Link zur Homepage "Autofasten"