Neuigkeiten

Gustav-Adolf-Fest am 12.06.2022 - Impressionen

Foto: Trojan

"Es war schon lange das Ansinnen, dass eine unserer kleinsten Gemeinden, Bad Radkersburg, mit der stärksten evangelischen Gemeinde in Slowenien, Murska Sobota, grenzüberschreitend ein Fest miteinander gestaltet," sagt der steirische Superintendent, Wolfgang Rehner. Am Sonntag, 12. Juni, war es soweit. Die evangelische Diözese Steiermark feierte ihren Kirchentag grenzüberschreitend gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Slowenien. Lesen Sie mehr darüber.

Virtuell können Sie den Gottesdienst hier nachträglich miterleben.

Hier finden Sie ein Album zum Schmökern. (Fotonachweis: Trojan, Legenstein, Paar, Haas)

„Es war schon lange das Ansinnen, dass eine unserer kleinsten Gemeinden, Bad Radkersburg, mit der stärksten evangelischen Gemeinde in Slowenien, Murska Sobota, grenzüberschreitend ein Fest gemeinsam gestaltet“, sagt der steirische Superintendent Wolfgang Rehner. Am Sonntag, 12. Juni, war es so weit: Die evangelische Diözese Steiermark feierte ihren Kirchentag grenzüberschreitend gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Slowenien.

„Es war schon lange das Ansinnen, dass eine unserer kleinsten Gemeinden, Bad Radkersburg, mit der stärksten evangelischen Gemeinde in Slowenien, Murska Sobota, grenzüberschreitend ein Fest gemeinsam gestaltet“, sagt der steirische Superintendent Wolfgang Rehner. Am Sonntag, 12. Juni, war es so weit: Die evangelische Diözese Steiermark feierte ihren Kirchentag grenzüberschreitend gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Slowenien.

Grenzüberschreitendes Fest Steiermark-Slowenien

„Es war schon lange das Ansinnen, dass eine unserer kleinsten Gemeinden, Bad Radkersburg, mit der stärksten evangelischen Gemeinde in Slowenien, Murska Sobota, grenzüberschreitend ein Fest gemeinsam gestaltet“, sagt der steirische Superintendent Wolfgang Rehner. Am Sonntag, 12. Juni, war es so weit: Die evangelische Diözese Steiermark feierte ihren Kirchentag grenzüberschreitend gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Slowenien.

Grenzüberschreitendes Fest Steiermark-Slowenien

„Es war schon lange das Ansinnen, dass eine unserer kleinsten Gemeinden, Bad Radkersburg, mit der stärksten evangelischen Gemeinde in Slowenien, Murska Sobota, grenzüberschreitend ein Fest gemeinsam gestaltet“, sagt der steirische Superintendent Wolfgang Rehner. Am Sonntag, 12. Juni, war es so weit: Die evangelische Diözese Steiermark feierte ihren Kirchentag grenzüberschreitend gemeinsam mit der Evangelischen Kirche in Slowenien.