Neuigkeiten

Ökumenischer Gottesdienst vom 21.03.2021 im Grazer Dom

Foto: epd/uschmann

Rehner: "Gebet im Angesicht der Verfolgung bewirkt Verbindung mit Christus"

(graz/epd)

In einem gemeinsamen Gottesdienst haben die Kirchen in der Steiermark für verfolgte Christinnen und Christen weltweit gebetet. Bei der ökumenischen Feier am Sonntag, 21.3., im Grazer Dom, die auch auf ORF III übertragen wurde, drückte der evangelische Superintendent Wolfgang Rehner seine Hoffnung aus, durch das Gebet die Distanz zu den Betroffenen abzubauen. Mehr

Hier gehts zur TV-Thek: